Matchbericht Gossau

Den ersten Match in der zweiten Saisonhälfte bestritten wir in unserer Bachmatten Halle gegen Gossau. Dank einer guten Vorbereitung waren wir mental wie auch physisch für dieses Spiel gewappnet. Jedoch traten wir in dem ersten Viertel ziemlich schwach auf und konnten gerade mal mit unserem Gegner mithalten. Das lag vermutlich daran, dass wir Gossau stark überschätzt hatten. So kam es, dass wir schon früh das Teamtimeout nehmen mussten. Allerdings lohnte es sich und wir konnten uns einen Vorsprung ergattern und diesen bis zur Pause ausbauen. Spielstand 20:12

In der zweiten Hälfte brillierten wir mit sehr vielen Gegenstössen und guten Defensivleistungen. Man sah wie unserem Gegner förmlich die Luft ausging. Das hatte zur Folge , dass sie zu früh abschlossen und uns somit viele Bälle schenkten. Gegen Ende dieser Halbzeit hatten wir unseren Vorsprung so weit verbessert, dass man sogar den U15-Goalie Jul für sein erstes Spiel auf dieser Stufe einsetzen konnte. Bravo! Am Ende gewannen wir ganz klar mit 43:25. Dank dieser Tordifferenz und den beiden Punkten führen wir momentan die Tabelle an.

 

Matchbericht Frick

Unseren zweiten Match spielten wir auswärts gegen den Herausforderer Frick. Gestärkt mit den Erfahrungen des letzten Spiels, fuhren wir los. Als das Spiel startete, hatten wir Mühe mit der Defensive vorallem mit den Kreisanspielen der Fricker. Widerrum gab es weniger Probleme im Angriff. So führten wir zur Halbzeit mit 14:20.

In der zweiten Hälfte spielten wir so weiter wie wir aufgehört hatten. Mit dem Unterschied, dass die Kreisanspiele der Fricker nicht mehr so oft funktionierten. Da wir nun einen klaren Vorsprung hatten, konnten wir noch eine anderes Abwehrsystem ausprobieren. Auch konnte man die jüngeren Spieler einsetzen. Schlussendlich gewannen wir mit 29:37 und durften unseren Tabellenplatz behalten.

TRAININGSZEITEN

DI      19:00-20:30 Bachmatten Muri
DO    19:00-20:30 Hofmaten Wohlen
FR    19:00-20:30 Bachmatten Muri

zusätzliche Trainings
gemäss separater
Planung

KONTAKT

TV MURI HANDBALL
Geschäftsstelle
Postfach 158
5630 Muri

Fon: +41 (0)79 814 54 33
Office TV Muri Handball

TRAINER

Mimmo Di Simone
Cosimo Caforio (Co-Trainer)

DRESS SPONSOR

Huwiler Sport